Schulleben




Wichtige Ereignisse im Schuljahr


Es gibt bei uns im Laufe des Schuljahres einige stets wiederkehrende Veranstaltungen, die als Traditionen unsere Schulgemeinschaft stärken. Das  schulische Angebot wird ergänzt durch vielfältige Arbeitsgemeinschaften und die Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben und Sportwettkämpfen.


Einschulung

Unsere Einschulungen werden feierlich von den zum Termin der Einschulung dritten Klassen gestaltet. Am Ende der zweiten Klassen beginnen die Proben dafür und so steht jedes Kind der Schule im Laufe seiner Schulzeit mindestens ein Mal auf der großen Bühne. 



Tag der Offenen Tür

Im Oktober begrüßen wir unsere Schulanfänger des nächsten Schuljahres zu einem Nachmittag in unserer Schule. Unsere Sechtsklässler*innen führen durch unser Schulgebäude und beantworten gerne alle Fragen. Auch die Lehrer*innen der Schulanfangsphase, die Schulleitung und die Sekretärin sind vor Ort um Fragen zu beantworten und Anmeldungen entgegenzunehmen.  



Adventszeit

In der Adventszeit findet an jedem Adventsfreitag ein „Treppenhaussingen“ statt, dass durch Corona zum „Schulhofsingen“ geworden ist. Am ersten Adventsfreitag findet das schulübergreifende „Adventsbasteln“ statt. Zum 6. Dezember findet traditionell die „Nikolausaktion“ statt. Zu dieser gemeinsamen Feier sammeln wir „Süße Beutel“ für Bedürftige in Berlin. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien treffen sich alle Schüler*innen unserer Schule zum Weihnachtsliedersingen in der Sporthalle. In dieser Veranstaltung werden auch unsere Schüler geehrt, die im Schuljahr etwas Besonderes geleistet haben, z.B. die Schülerlotsen, die Sieger des alljährlichen Vorlesewettbewerbs und die Sportmannschaften.  



Fasching

Im Februar freuen sich alle auf die Faschingszeit. Jede Klasse organisiert am Faschingsdienstag ihre eigene Feier. Ab Klasse fünf darf auch eine Party in der Turnhalle organisiert werden.            



Frühjahrsputz im Schulgarten

Ende März steht unser "Frühjahrsputz im Schulgarten" als gemeinsame Aktion für Eltern und Kinder an. Unser riesiges Gelände wird von Laub befreit, Sträucher werden zurück geschnitten und Reparaturarbeiten werden gemeinschaftlich erledigt. Eine schöne Gelegenheit um sich als ganze Schulgemeinschaft außerhalb der schulischen Inhalte zu treffen. 



Bundesjugendspiele-Minispiele

In den Klassenstufen drei bis fünf nehmen wir jährlich an den Bundesjugendspielen im Gerätturnen und in der Leichtathletik teil. Für die Schülerinnen und Schüler der Schulanfangsphase veranstalten wir gegen Ende des Schuljahres unsere eigenen „Minispiele“ – ein Sportfest für die Kleinen.



Schulfest-Flohmarkt

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein werden an unserer Schule im jährlichen Wechsel ein Flohmarkt oder ein Schulfest organisiert. Corona hat uns seit 2020 natürlich einen Strich durch die Rechnung gemacht. Am 18. Juni 2022 soll das nächste Schulfest stattfinden. 



Verabschiedung der Sechstklässler*innen

Am letzten Schultag werden unsere Sechtsklässler*innen feierlich verabschiedet. Alle sechsten Klassen treffen sich im Musikraum. Es gibt letzte Ehrungen und gute Wünsche von Klassenleiter*innen und der Schulleitung. Dann geht es raus auf den Schulhof, auf dem schon die ganze Schulgemeinschaft im Spalier wartet, um gemeinsam unsere Großen zu entlassen. Ein Spaß für alle, aber vor allem eine bleibende Erinnerung für unsere Großen!